Merkmale

Die Saliya Foundation e.V. zeichnet sich durch fünf grundlegende Merkmale aus

 

innovativ
Wir verstehen uns als innovative Plattform auf der sich Betroffene, Angehörige, Lehrende und Arbeitgeber begegnen und austauschen können. Im Fokus steht die zielgerichtete Integration sehbehinderter, hochgradig sehbehinderter und blinder Menschen in Schule und Beruf. In Fachfragen werden wir von Arbeitsgruppen unterstützt.

 

authentisch
Der Vereinsgründer Saliya hat sich bewusst zum Ziel gesetzt, die Erfahrungen und den Umgang mit seinem Verlust seines eigenen Sehvermögens in unseren Beratungsansatz einfließen zu lassen. Wir streben so eine bessere Nähe zu unserer Zielgruppe an. Wir wünschen uns, dass Betroffene von unseren praktischen Hinweisen und realitätsbezogenen Ratschlägen profitieren und uns als authentischen Repräsentanten einer Interessengemeinschaft wahrnehmen.

Durch eine Arbeitsgruppe aus sehbehinderten, hochgradig sehbehinderten und blinden Spezialisten fließen weitre Erfahrungen, Fachwissen sowie Kompetenzen in unseren Beratungsprozess ein und stehen Interessierten zur Verfügung.

 

aktivierend

Wir verfolgen innerhalb unserer Beratung für sehbehinderte, hochgradig sehbehinderte und blinde Menschen einen aktivierenden Ansatz. Mit der Hilfe zur Selbsthilfe möchten wir die Ratsuchenden darin bestärken, an ihren individuellen Zielen, trotz ihres Handicaps, festzuhalten. Wir wünschen uns, dass Betroffene, die sich an uns wenden, sich dazu aufgerufen fühlen mit unserer Hilfe ihre Probleme aktiv anzugehen und aus dem Weg räumen.

 

nachhaltig

Wir richten uns mit unseren Beratungsleistungen an unsere Zielgruppe auf den Gebieten Bildung und Arbeitsmarkt. Des Weiteren möchten wir auch Arbeitgeber ansprechen, die dem Thema Inklusion aufgeschlossen gegenüber stehen. Ziel ist es, Jugendlichen und Erwachsenen Menschen mit progressiven Augenerkrankungen, durch einzelfallbezogene Beratung, dabei zu unterstützen ihre Abschlüsse auf Regelschulen und Berufsschulen zu schaffen. Im Anschluss kann der Weg auf eine Hochschule oder direkt in den Arbeitsmarkt gewählt werden. Auch auf diesem Weg können sich Betroffene wieder an uns wenden und Beratung erhalten.

Positive Nebenaspekte unserer Beratungstätigkeit können bei gelungener Integration der Zielgruppe im ersten Arbeitsmarkt, ihr gestiegenes Selbstwertgefühl, ihre erhöhte Kaufkraft sowie ihre Entrichtung von Steuern und Einzahlungen in die Sozialkassen sein. Wir möchten so neben vielen persönlichen Erfolgserlebnissen auch im volkswirtschaftlichen Sinne nachhaltige Effekte generieren.

 

neutral

Wir beteiligen uns weder an politischen noch an religiösen Debatten und verfolgen eine konsequent neutrale Haltung. Wir möchten so eine voraussetzende Basis schaffen, um in der Zukunft auch im Ausland oder in Krisengebieten arbeiten zu dürfen.